Uncategorized

Denk ich auch an mich?


Versucht man denn immer es nur allen recht zu machen? Denkt man denn nie an sich? Denkt man an sich? Ich weiß es nicht. Sollten wir nicht einfach auf das hören, was wir für richtig halten, was wir möchten…. Es ist so schwer zu wissen was man möchte und wie man es umsetzen könnte. Oder wie man es jemanden beibringt, der einem ungewöhnlich wichtig ist. Schwer zu sagen, wie oft man nur an sich denken sollte und ob es überhaupt sinnvoll ist dies ab und zu zu tun. Ist man direkt egoistisch, wenn man nur mal an sich denkt? Oder gehört das dazu? Muss man halt manchmal egoistisch sein um überhaupt voran zu kommen, um nicht nur auf der Stelle zu bleiben und wohl möglich auf der Strecke zu bleiben? Für mich finde ich diese Antwort nicht. Ich weiß nicht wie oft ich an mich denken muss und ob ich es überhaupt brauche um voran zu kommen…. Ich lebe oft in dem Glauben alles sei gut, alles sei richtig. Ist es das auch? Oder denke ich das nur, weil mein Gegenüber so empfindet…

Wann denke ich an mich? Wann denke ich für Andere oder mit Anderen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s