Uncategorized

Wer nichts riskiert – verliert


No Rik No Fun – so heißt es doch überall. Man soll wagen um zu gewinnen, riskieren damit man nicht verliert. Eigentlich bin ich weder der Typ der in andere Fußstapfen tretet, noch sich an großartige Klischees hält, aber dem Motto würd ich doch gerne einmal folge leisten. Versuchen mal was zu riskieren und über meine Grenzen zu gehen, über meinen Schatten springen und über den Tellerrand hinaus zu leben und zu wagen. Es ist irgendwie noch in den Kinderschuhen, aber das Ziel hab ich vor Augen, der Weg dahin, das wird schwer. Aber ich habe es mir angewöhnt vorwärts zu gehen und nicht rückwärts, oder stehen zu bleiben, das ist und wird hoffentlich niemals meine Art sein. So bin ich wenigstens nicht der Gefahr mich zu verlaufen, denn mein Ziel und somit auch den Weg, setze ich mir selbst.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s