Uncategorized

Ach komm schon!


Verquillte Scheisse ist das doch! Ich möcht mich jetzt wirklich nicht künstlich aufregen, na doch, eigentlich schon!
Auf die bösen Menschen ist Verlass, sie ändern sich wenigstens nicht.

William Faulkner
Das ist doch einfach wahr. Auf die Einzigen Menschen, auf die man sich immer 100%-ig verlassen kann, sind doch die, die man eh kacke findet. Von denen, an die man wirklich Ansprüche stellt, die enttäuschen doch am laufenden Band und das oft auch unwissentlich- das werd ich wohl einsehen – aber manchmal reichts echt! Wieso verlässt man sich auf Mitmenschen, wenn man sich eigentlich am besten auf sich selbst verlassen sollte. Wieso legt man nicht all die guten Gedanken und Taten auf die eigenen Schultern…?! Dann wüsste man wenigstens aus erster Hand, wenn etwas NICHT klappt! Dieses 5vor12-Erfahren geht mir nämlich tierisch auf den Sack. Wegen jeder Information muss man sich den Wolf abfragen, hinter allem muss man hinter her laufen und um ALLES muss man sich gewissermaßen selber kümmern, dran erinnern, hinterherlaufen – ACH , Kinnas lernts doch mal, so aufregen kotzt doch an!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s