Uncategorized

Tageslicht.


Die Gedanken fühlen sich noch nicht so an, als hätte ich das Phänomen der „Nacht“ , aufgeschlüsselt und verinnerlicht. Irgendwie scheint mich das alles, mein Leben in den letzten Wochen, doch mehr geprägt zu haben, als ich es letztendlich erwartet habe.
Die Nacht, ich bewundere sie bis heute, weil sie doch so viele Urängste des Menschen vereint. Doch scheine ich eine ewige Hass-Liebe verinnerlicht zu haben, denn alles was in der Nacht in den Scheinwerfern und Lichtern sämtlicher Discotheken glänzt, geht im Sonnenlicht zu Grunde. Irgendwie scheint es mein Abschlussplädoyer zu sein. Abschließend zu meiner doch recht intensiven „Wilden Phase“. Ach du meine Güte, das klingt wirklich etwas lächerlich, aber warum sollte ich lügen. Es ist wahr. Anscheinend hab ich mich durch abschreckende Beispiele, die an der Nacht zu Grunde gegangen sind oder gehen werden, selbst therapiert und dadruch kapiert.
Wirr sind die Geschichten die an jenen Abenden enstanden und krank die dort gefallen Worte. Verdrängen möchte ich möglicherweise einiges, dennoch bleibt es unmöglich. Die Würfeln sind nun einmal gefallen und die Spuren die man in Leben Anderer hinterlassen hat sich nicht zu löschen. Aber das ist in Ordnung. Ich schließe damit ab und ich habe nichts verloren, nein eher gehe ich als Siegerin aus dem Gemetzel und kann mit erhobenen Haupt von mir behaupten intensiv gelebt zu haben. Mit diesem Satz möchte ich nicht das Leben anderer abwerten, ganz im Gegenteil. Ich glaube jeder Mensch braucht mal eine Auszeit vom Alltag und ich glaube jeder sucht sich diese woanders.
Ich beende die Beziehung zur Nacht nicht, ich fürchte sie auch nicht, nein, ich bewundere sie und erkenne die möglichen Gefahren und weiß auch zu schätzen, was sie mir noch geben wird und kann.
Nur vergesse ich nicht das Tageslicht. Der Tag ist für den Menschen gemacht, die Nacht nicht. Jedoch – bewahre ich mir den Schein, die Träume, denn wo manche Träume sterben, erwachen neue.
& wenn ich auch warte auf den Sonnenaufgang, weiß ich, was in der Nacht und am Tage im rechten Licht erscheint, das ist das wertvollste der Welt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s