Aus dem Leben

P wie Priorität


Der Begriff der Priorität (lat. prior = der Vordere) bezeichnet

-im Allgemeinen den Vorrang einer Sache, eines Bewertungsmaßstabes oder einer Person gegenüber einer anderen. Dies kann sowohl im zeitlichen als auch im bedeutungsmäßigen Sinn interpretiert werden. Die Einstufung der Priorität einzelner Aufgaben wird als Prioritätensetzung oder Priorisierung bezeichnet und ist wesentlicher Bestandteil des Zeitmanagements.
(Quelle: Wikipedia)

Zeitmanagment – daraus scheine ich laut Wikipedia-Eintrag meine priorisierten Personen auszuwählen. Nichtdestoweniger klingt das für mich doch sehr abwegig, da ich eigentlich keine Person einer Anderen vorziehe, nur weil sie mir zeitlich besser in den Terminplan passt. Selbstverständlich möchte ich ich nicht leugnen, dass ich durch weit gemessene Zeit mich einem Menschen schneller anvertraue und er dadurch an Priorität gewinnt, letztendlich räume ich aber Jedem ein, dass er zur Priorität werden kann, sofern Potenzial vorhanden ist.
Ich muss zur Zeit wirklich oft über Menschen und ihre Taten, ihre Aussagen und ihr Auftreten nachdenken. Scheinbar habe ich eine sogenannte sensible Phase dies bezüglich. Letztendlich kann ich mir auf meine Fragen keine Antworten bilden, kein Fazit und keine Weisheit.
Prioritäten setzen und nach ihnen leben, das ist für mich wichtiger denn je, ich fürchte, dass es wirklich mein Leben mitbestimmt. Habe ich doch gerne Klarheit, wenn es um Meinungen, Ansichten oder ähnliches geht, so wünsche ich auch meine Feinde und meine wahren Freunde zu kennen. So möchte ich wahre Freunde schätzen und Feine verwerfen und aussortieren. Doch selektiere ich meine Freunde nicht im Sinne von Zeitaufwand, diese These möchte ich für mich in jeglicher Hinsicht verwerfen, denn wahre Freunde sind jede Spontanität, jede Planverwerfung und jede Irrfahrt wert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s