Aus dem Leben

Das Leben.


„Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man
weiß nie was man bekommt“ (Forrest Gump)

Ich kann nichts erzwingen, nichts beschleunigen, nur weiß ich um den Ist-Zustand und an dem habe ich nichts auszusetzen.
Zwar kann ich schönen sähen, doch wann ich es ernten kann bestimme nicht ich. Aber meine Zukunft darf ruhig ein Gerücht sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s