Aus dem Leben

Einer Von Zweien


Der Andere kann gar nichts dafür
Für ihn öffnet sich jede Tür
Der Andere hängt an niemand
so wie ich an dir
Der Andere kann nichts dafür

ich&icheinervonzweien

Schotten auf und Tränen freien Lauf lassen, die Sorgen und die Schmerzen sind herausgeschwemmt und meinem Gemüt geht es so viel besser. Latent ist da zwar noch so vieles, aber ich gebe mir die Zeit. Deine Worte erfüllen mich mit so viel Zuversicht und geben meiner Person so viel Kraft, die ich zur Zeit so oft vergesse. Ich sehe mir selbst doch so viel Stärke an und ich weiß genau, dass ich so vieles schaffen kann. & wenn ich es nicht geschafft habe, dass wir beide auf einer Ebene zu einander finden, dann muss ich es annehmen. Du kannst doch nichts dafür, ich kann nichts dafür. Es ist wie es ist und so wird es vielleicht nicht gut sein, aber so wird es zumindest nicht schlecht sein. Ich muss endlich lernen den Ist-Zustand wahrzunehmen, ihn wertzuschätzen in voller Schönheit oder Hässlichkeit. Mich selbst finden, vielleicht stehe ich vor der Schwelle und bin kurz davor mich wirklich zu finden, mich wirklich kennen zu lernen. Du und ich, wir sind nicht aus der Welt, ich sage niemals nie, doch scheine ich allmählich einzusehen, dass es jetzt nicht die Zeit für uns ist. Lebe. Lebe dein Leben, ich versuche meines erneut zu ergreifen, neu zu fassen und meinen Standpunkt neu zu beleben, mich neu zu fühlen. Ich darf durch sowas doch nicht vergessen wer und was ich bin. Wir sind nicht nur Vergangenheit, wir sind Gegenwart – auf einer anderen Art und Weise wie ich es mir vielleicht erhofft habe, aber wir beide besitzen doch immer noch diese Wichtigkeit füreinander. Beibehalten was ich erhalten kann, verwerfen was mich zerstört und das ordnen und in Einklang bringen, was mir gegeben ist.
Einer von Zweien heißt das Lieb von Ich&Ich. Ja, vielleicht ist es so, doch weiß ich so langsam, dass der Andere -DU- nichts dafür kannst und ich hier keinen Schuldigen zu suchen habe, weder bei Anderen, noch bei mir. Die Wirklichkeit zählt, nicht der Schein, nicht das „Was-wäre-wenn“.
Es ist gut so wie es ist und wenn es das Leben so meint, dann ist es so und wer weiß schon und wen interessiert es schon, was das Leben mit uns vor hat? Ich nehme es an. Ich danke dir für so vieles – so ein Segen ist deine Nähe auch auf dieser Ebene. Ich sprach vom geerdeten Wesen – vielleicht bis du diesem Zustand so nah wie nie und ich bin stolz auf dich, dass du dich deiner so sicher bist und du weißt wohin mit dir und deinen Taten. Es sollten viele Menschen sich selbst die Zeit zugestehen und vielleicht sollte ich auch damit anfangen. Ich bin zuversichtlich die Realität und Wirklichkeit wahrzunehmen und ich glaube fest daran, dass ich auch aus meinem schwebendes Zustand wieder auf den Boden der Tatsachen kommen werde und den Boden unter den Füßen, durch Veränderungen, nicht mehr so schnell verlieren werde. Besinnung und Einklang.
Wow. Ich bin gestärkt und weine zugleich. Du gibst mir so viel, vor drei Monaten hätte ich von aufeinandertreffende Zufällen gesprochen – aber es gibt keine Zufälle. Es war so wie es ist und so war es goldrichtig. Ich bereue kein Wort, keine Tat und ich nehme die Wirklichkeit an. Ich lebe. & endlich fange ich an es bewusst zu tun.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Einer Von Zweien

  1. schön, dein Artikel. und so hoffnungsvoll.
    ich wünsche, dass dir gelingt, was du dir vornimmst.

    bei mir ist auch so viel passiert, es ist wirklich lange her, dass wir voneinander gehört haben. allerdings bin ich zu dem Schluss gekommen, dass sich in dem Zeitraum, auch wenn es sich nicht immer so anfühlte, zusammenfassend alles zum Guten gewendet hat. ich bin momentan sehr glücklich (natürlich gibt es immer Kleinigkeiten, die besser laufen könnten. aber in der Bilanz – ja). wie ist es bei dir? Was beschäftigt dich momentan?

    vielen Dank, ich fahre morgen um 19 Uhr los und bin dann auch ziemlich spät, gegen 21 Uhr da. Bis ich dann im Bett liege vergeht auch noch eine Weile. Ich hoffe es klappt bald irgendwo. langsam habe ich keine Lust mehr und würde mich gerne voll aufs Abi konzentrieren – dabei hatte ich nicht mal sooo viele Tests bisher. 5 Insgesamt und ich warte noch bei jedem auf eine Rückmeldung… hach :D

    Kuss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s