Aus dem Leben

Wo Schatten ist – da ist auch Licht.


Alles wird gut, irgendwie. Keine Ahnung haben tut gut, eigentlich. Ahnung haben aber auch. Aber letztlich tue ich viel für mich zur Zeit. Heute viel geschafft, auch habe ich mir endlich wieder die Zeit genommen zu joggen.
Herrlich. Kopf frei. Mein Körper scheint dabei wirklich auf Durchzug zu stellen, ein tolles Gefühl. Die letzten Wochen konnte ich mich nicht motivieren, erstens viel zu kalt, dann viel zu nass, aber heute schien – trotz leichtem Regen- der perfekte Neustart zu sein. Locker weg , hoffentlich meckern meine Beine morgen nicht über die müden 2km. Steigern möcht ich mich, nicht nur beim Laufen. Da ist so viel und so viel kommt mir zur Zeit entgegen, doch merke ich, wie ich dazu neige die Welt in Schwarz und Grau zu malen. Falsch. Die Farben gehören neu gemischt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s