Aus dem Leben

Kontakt wahren, Kontakt halten.


Achso, ja stimmt, ich bin ja nicht bei Facebook erreichbar, dann bekommt man ja natürlich auch nichts mehr von mir mit. Apropos von euch bekomme ich auch nichts mehr mit. Unglaublich, wie ruhig und still das Leben ohne das „soziale Netzwerk“ ist. Informationsaustausch passiert bei den meisten Menschen wohl nur noch über Facebook-Status, ansonsten ist es still, besonders Anrufe sind scheinbar richtig unbeliebt geworden.
Ich finde es einfach super interessant, wie die Welt behauptet, sie würde sich mitteilen, obwohl sie schweigt! Nichts bekommt der Einzelne von euch zu hören, von euch zu sehen, alles ist still. Einfach lächerlich, wie auch ich mit minimalen Aufwand , maximalen Austauch erwartet habe.Bekloppt. Aber scheinbar brauchte ich die Pause, die bisher anhält und auch sich nicht in den Wunsch nach dem Schritt zurück wandelt. Es ist gut so, wie es ist.
Ich würde mir nur so Einiges wünschen. Menschen wacht auf, Facebook hin oder her, Kontakt halten mit Menschen aus der ganzen Welt… kümmert euch um die Gegenwart, um das Leben, welches vor eurer Haustür wartet. Geht raus, schreit eure Potschaft in die Welt und tippt sie nicht unter dem Gefällt-Mir-Wahn ab. Ihr rastet, obwohl die Welt keine Rast vorsieht. Ich vermisse die Menschen, die plötzlich vor meiner Tür stehen, die Besuche machen, ohne vorher zweiundzwanzig SMS oder Whatsapp-Nachrichten schreiben. Spontanität ist die Waffe gegen Monotonie.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Kontakt wahren, Kontakt halten.

  1. Oh, noch eine, ich habe Facebook auch gekündigt. Die Welt ist nicht zusammengebrochen und meine Freunde sind auch noch alle da, jedenfalls die wichtigen ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s