Aus dem Leben

Was auch immer.


Was immer ich denke, ich
denke.Was ich auch lebe, ich lebe.
Ihr seht mich an und zu oft schwebt euch der Gedanke vor Augen,dass ihr alles wisst, alles seht und meine Gedanken quasi hören könntet .Flach-Falsch! Ihr habt keine Ahnung, keinen Schimmer und glaubt dennoch zu glänzen.Ich denke, also ich für mich und nicht du oder ihr.Ich behaupte,ich,ich,ich…..konzipiere, konstruiere.Was ihr daraus macht ist euer,euer,euer Problem, deines ganz allein! Meine Seele blüht und in deinem Kopf seh ich den Wunsch,dass sie verwelkt.Ich denke Gutes, du drehst es in das Negative.Ich habe mir nichts vorzuwerfen…außer?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s