Allesgute · Alleswirdgut · Blumentopf · Du · Einermuss · Ich · Immernachvorne · Kopfhoch · Liebe · Passtschon · Schmerz · Wattmussdasmuss

Einfach ein Songext.


Manchmal trifft es ein Songext doch erstaunlich gut, sodass man selbst keinerlei unnötige Worte braucht.

OK ich mache Fehler – ich seh`s ja selbst.
Ich weiss, es geht noch ehrlicher und dass man drüber sprechen müsste
doch, ob ich das schaffe weiss ich nicht;
ich will nur, dass Du weisst, dass ich mein Bestes geb`.

Hallo, meine Weltallerliebste,
es musste wieder mal sein, dass ich mich hier im Keller verkrieche
und Du wirst nicht begeistert sein, wenn ich mir heut‘ die Nacht um die Ohren schlag‘,
denn morgen ham wir beide doch so vieles vorgehabt:
Zu Deinen Eltern fahr’n um dort gemeinsam mittagzuessen
und dann zum Fluss und uns zu zweit auf Deine Lieblingsbank setzen,
abends nach Regensburg zum Konzert von Dirk seiner Band,
nur so ist jetzt schon klar, dass bis dann garantiert einer pennt.
Und ich hoffe wirklich, das hier wird ’n kurzer Part von mir
weil ich sonst schlaf‘, wenn der Rest Dir zum Geburtstag gratuliert.
Und das hier werd` ich Dir wahrscheinlich gar nicht vorspielen brauchen –
so viele Doppelreime drin, Du wirst kein Wort davon glauben.
Wahrscheinlich geht das hier auch schief, naja, kann ja passiern;
vielleicht erwartest Du auch überhaupt nichts anderes von mir,
und auch wenn ich mich selber frag‘, wie soll die Scheisse hier gutgehn
lässt Du es ja vielleicht als gutgemeinten Versuch zählen.
Denn ich weiss ja genau, Du bist manchmal gepisst
weil Du an ’nem Typen wie mir oft die Romantik vermisst,
und obwohl ich selbst nicht weiss, warum ich’s so selten zeig‘
weiss ich, dass Du mich liebst ist keine Selbstverständlichkeit.
Weil ich es so selten schaffe, Dir was Nettes zu sagen,
und alles was ich Dir mitbring‘ ist beim Metzger zu haben,
und es gibt Tage, da bleibt Dir nichts als Stress mit dem Magen
ganz zu schweigen von der Scheissaktion am gestrigen Abend.
Ich war einfach rücksichtslos und bin auf Dir rumgetrampelt,
und was hilft da schon die Magnolie aus dem Blumenhandel
wenn ich blind bin und zu wenig in Dein Inneres kuck –
ich hab’s verkackt, und jetzt ist was für immer kaputt.
Und obwohl ich weiss, dass so’n Track Dir gar nix beweist
wollt‘ ich nur nochmal sagen, es tut mir wahnsinnig leid;
und wahrscheinlich hast Du recht, ich mach’s mir damit nur leicht
wenn ich sag‘, ich hätte einfach zu viel Panik zur Zeit.
Denn wenn ich sag‘ ich hätt‘ Angst, unser Album wird nur Mittelmaß
dann bist Du es, die mir Mut macht, mich küsst und mich umarmt,
und ich sag’s Dir einfach nochmal, weil mir jetzt klar ist,
Du bist kein Hindernis für das, was ich tu – Du bist die Basis.
Und dass Du da bist macht mich zum glücklichsten Mann,
nur es bedrückt mich, wenn ich Dir das nicht zurückgeben kann,
und deshalb sitz‘ ich jetzt hier mit Stift und Papier,
damit Du nicht das Gefühl hast, ich hätt‘ es nichtmal probiert,
und auch wenn’s nicht funktioniert und ich die falschen Sätze schreib‘
will ich nur, dass Dir klar ist, wie sehr ich es zu schätzen weiss
wenn auch in Zukunft Dein Schlüssel unter dem Fußabstreifer bleibt
und ich weiss, für mich ist noch ’n Plätzchen bei Dir frei.
Und außer danke dafür, dass Du all das mit mir durchmachst
wollt‘ ich Dir noch was sagen: Alles Gute zum Geburtstag.

BLUMENTOPF – ALLES GUTE

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s